Grundschule Niederfeld Ludwigshafen
Grundschule Niederfeld Ludwigshafen

Willkommen!

Seit Montag, den 16.3.2020 sind die Schulen und Kindergärten für einen regulären Betrieb geschlossen.

Hier und unter Dokumente für Eltern halten wir Sie auf dem Laufenden:

Schulbuchausleihe:

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie hat das Ministerium für Bildung den Bestellzeitraum für die Teilnahme an der Schulbuchausleihe gegen Gebühr im Schuljahr 2020/2021 bis zum 01.07.2020 verlängert.

Sdui – die App für die Kommunikation zwischen Elternhaus und Schule

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier!

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn möglichst viele Eltern und Sorgeberechtigte Gebrauch von der App machen würden!

Elternbriefe zur weiteren schrittweisen Schulöffnung ab 25.05.2020

 

Vorabinformation vom 08.05.2020:

Hier finden Sie auch den Elternbrief zum Hygieneplan Corona. 

Den Brief und den Rücklaufzettel werden Ihre Kinder ausgedruckt von der Schule erhalten, wenn für sie der Unterricht wieder beginnen darf. 

Elternbriefe zur schrittweisen Schulöffnung ab 04.05.2020

(ADD Trier, 30.04.2020):

Tipp: Diesen Brief finden Sie unter Dokumente für Eltern in verschiedenen Sprachen.

Elternbrief Deutsch.pdf
PDF-Dokument [58.4 KB]

Elternanschreiben von Frau Dr. Hubig vom 30.04.2020:

Elternschreiben_30.4.20_Hubig.pdf
PDF-Dokument [261.0 KB]

Wichtige Informationen für Schüler*innen, Eltern und Sorgeberechtigte der 4. Klassen (Stand: 28.04.2020):

EB_Information_Klasse4.pdf
PDF-Dokument [232.9 KB]

Wichtige Informationen für ALLE Eltern und Sorgeberechtigten (Stand: 28.04.2020):

EB_Information_Elternverhalten.pdf
PDF-Dokument [215.0 KB]

Elternanschreiben zur Notbetreuung vom 27.04.2020:

 

Auskunfts- und Erklärungsbogen für die Teilnahme an der Notbetreuung:

EB_Notgruppe_19.03.2020.pdf
PDF-Dokument [299.4 KB]

Video zu den Corona-Hygieneregeln vom Pädagogischen Landesinstitut:

 

https://vimeo.com/411748987/872c1c5da7

 

Unsere wichtigsten Corona-Hygieneregeln in Bild und Wort:

 

Wir beachten das Motto des Monats!

Wir halten uns auch an diese Regeln:

Hinweise des Gesundheitsamtes vom 24.04.2020:

Elternanschreiben zu den Corona-Hygieneregeln vom 22.04.2020:

Lernen in der Zeit der Schulschließung

Für unsere Schüler*innen werden Lern- und Unterrichtsmaterialien in Form von Wochenplänen per Mail an die Eltern (i.d. Regel über die Klassenelternsprecher*innen) weitergeleitet.

Eltern, die diese Informationen nicht erreichen, wenden sich bitte unter info@gs-niederfeld.de unter Angabe des Namens und der Klassenzugehörigkeit des Kindes an uns. 

Sofern es Ihnen nicht möglich sein sollte, Wochenpläne und / oder Lern- und Arbeitsmaterialien herunterzuladen, melden Sie dies auch unter Angabe des Namens und der Klassenzugehörigkeit des Kindes unter info@gs-niederfeld.de, so dass Übergabezeiten und Übergabetreffpunkte vereinbart werden können.

Eltern, die ihre Kinder per Mail zur Notfallbetreuung der Grundschule Niederfeldschule angemeldet haben, beachten bitte Folgendes
(zuletzt aktualisiert am 27.05.2020):

  1. Legen Sie bitte eine Arbeitgeberbescheinigung mit der Angabe der Tage und Arbeitszeiten beider Elternteile vor.
    Füllen Sie außerdem bitte den Auskunfts- und Erklärungsbogen für die Teilnahme an der Notbetreuung
     (
    EB_Notgruppe_19.03.2020) aus und geben ihn Ihrem Kind mit zur Schule. Sie können das Formular oben oder unter Dokumente für Eltern herunterladen und ausdrucken. Ausgedruckte Formulare finden Sie auch auf dem Tisch am Hintereingang des Hauptgebäudes.

  2. Die Notfallbetreuung findet für die angemeldeten Kinder aller Klassenstufen von 7:55 – 12:00 Uhr statt (Informationen zur Betreuenden Grundschule: siehe unten).

  3. Es findet keine Betreuung von Kindern statt, die aufgrund von Vorerkrankungen, akuter Infektionen oder einem unterdrückten Immunsystem ein erhöhtes Ansteckungsrisiko tragen.

  4. Nimmt Ihr Kind nicht an der Notfallbetreuung teil, obwohl Sie es angemeldet haben, müssen Sie es telefonisch entschuldigen.

  5. Geben Sie Ihrem Kind Frühstück und Getränke mit zur Schule.

  6. Besprechen Sie bitte mit Ihrem Kind die Hygiene-Regeln (siehe Elternanschreiben zu den Corona-Hygieneregeln vom 22.04.2020).

  7. Bereiten Sie Ihr Kind auf die Notfallbetreuung vor, denn wir haben hier verschiedene Kriterien zu erfüllen, die Ihrem Kind befremdlich erscheinen könnten:

  • Eine Notfallbetreuungsgruppe besteht derzeit aus maximal 15 Kindern*. Die Kinder werden räumlich voneinander getrennt von Lehrkräften betreut.
    * Die aktuelle (Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz, 3. überarbeitete Fassung vom 20.05.2020; Seite 4) vorgegebene Höchstteilnehmerzahl (max. 15 Kinder pro Notfallbetreuungsgruppe) wird umgesetzt. 

  • Es erfolgt eine Belehrung bezüglich des Abstandhaltens zu anderen Personen. Dies gilt sowohl für andere Kinder als auch für Lehrkräfte.

  • Es werden Hygieneregeln wiederholt und geübt.

  • Die Kinder werden versetzt in die Pausen geschickt.

  • Achten Sie darauf, dass Ihr Kind zur Notfallbetreuung den aktuellen Wochenplan sowie alle dafür benötigten Lern- und Arbeitsmaterialien mitbringt.

Informationen zur Betreuenden Grundschule:

Bei der Betreuenden Grundschule findet eine Notfallbetreuung statt, das bedeutet:

  • Kinder, die bei der Betreuenden Grundschule angemeldet sind und morgens im Rahmen der Notfallbetreuung die Schule besuchen, können auch bei der Betreuenden Grundschule betreut werden.

  • Kinder mit erhöhtem Risiko (mit akuten Infekten, Immunschwächen, Vorerkrankungen) werden nicht betreut.

  • Es gibt kein Mittagessen. Geben Sie Ihrem Kind deshalb ausreichend zu essen mit.

 

Es findet keine Qualifizierte Hausaufgabenhilfe statt.

Hier finden Sie und Ihre Kinder Hilfe:

Unsere Schulsozialarbeiterin Frau Elena Müller ist per Mail (elena.mueller@ludwigshafen.de) und auf dem Diensthandy (0162-2114146) erreichbar (außerhalb der Ferien).

siehe auch Schulsozialarbeit

 

 

Ab Montag, den 20.04.2020 stehen auch wieder Lehrkräfte zu Telefongesprächen zur Verfügung.

An folgenden Tagen erreichen Sie oder Ihre Kinder zu den angegebenen Zeiten Lehrkräfte unter den Telefonnummern, die Ihnen per Mail vor den Osterferien mitgeteilt wurden.

 

Montag:       9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Mittwoch:    17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Freitag:         14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Termine

Aktuelle Termine

Motto des Monats Mai

Mein Kind krankmelden /

Kontakt

 

Im Krankheitsfall bitten wir Sie, Ihr Kind zwischen 7.30 bis spätestens 7.45 Uhr im Sekretariat krank zu melden.

Unser Sekretariat erreichen Sie unter der Telefonnummer

0621/504-42 33 10.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Niederfeld